Sich Bilden

Bildergalerie Sich Bilden

Oekologische Inklusion
Malerwerkstatt.jpg
Athen.jpg

Ein Ort der Bildung

 

Wir wecken die Neugierde.

Wir nehmen uns Zeit füreinander und pflegen die Freundschaft.

Wir lernen uns zu verständigen und gegenseitig zu verstehen.

Wir versuchen den anderen nicht nur zu erkennen, sondern ihn zunächst  anzuerkennen.

Wir üben die Verantwortung für uns selber wie für den anderen.

Wir schaffen ein zufriedenes und glückliches Mitsein.

Wir wehren uns gegen Unmenschlichkeit.

Wir freuen uns auf das Werdende im Bewusstsein unserer eigenen Geschichtlichkeit.

 

Das sind unsere Grundsätze von Bildung. In dieser anregenden Lernlandschaft finden Bildungsprozesse tagtäglich und an den verschiedensten Orten statt. Fokussiert sind sie besonders auch an diesen Orten:

Loidhold-Akademie             ......... mehr

Bildungswerkstatt              ..........mehr 

 

 

Kunst und Therapie

 

Künstlerische und therapeutische Angebote

Die eigenen schöpferischen und kreativen Potentiale zu entdecken und aktiv an deren Weiterentwicklung zu arbeiten ist eine zentrale Voraussetzung für eine gelingende menschliche Entwicklung.

Wir bieten eine Fülle von künstlerischen und therapeutischen Angeboten an:

  • Eurythmie
  • Musikprojekte
  • Sprachgestaltung
  • Kunst am Hof

Lesen Sie mehr ....

Die Welt entdecken

 

Mittlerweile sind wir national und international gut vernetzt. Das Netzwerk ist dicht, viele wollen dieses einzigartige „Modell“ kennen lernen, davon lernen, das geht schon über Europa hinaus.

Wir pflegen die Gastfreundschaft. Übers Jahr hinweg haben wir immer wieder Besuch von internationalen Gästen. Wir machen uns aber auch selbst auf den Weg, zu unseren jährlichen Kulturreisen, zu inter­nationalen Tagungen oder auch innerhalb gemeinsamer Projekte mit internationalen Partnern.

 

Reiseberichte

Stadturlaub 2017 in Athen Eine klare Nacht, ganz am Ende des Oktobers … Ich sitze an meinem Schreibtisch, hier am Loidholdhof und versuche, Worte zu finden, für etwas, das erst ein paar Wochen zurückliegt, für etwas, das sich vertraut angefühlt hat und gleichzeitig wie in eine andere Welt gehört. http://www.loidholdhof.at/sich-bilden/reiseberichte/reiseberichte/stadturlaub-2017-in-athen
Stadturlaub 2017 in Athen
2017 Bei unseren türkischen Freunden in Bodrum Die Türkei. Blau wie das Wasser im Meer, gelb wie die Sonne, grün wie kleine Bäume des hügeligen Landes. Sie riecht nach Fisch und salzigem Meerwasser. Sie klingt nach türkischer Musik, unbekannten Vögeln und Aufruf zum Gebet in Moscheen. http://www.loidholdhof.at/sich-bilden/reiseberichte/2017-bei-unseren-tuerkischen-freunden-in-bodrum/view
2017  Bei unseren türkischen Freunden in Bodrum
2016 DIE GOLDENE STADT PRAG UND DIE BURG KARLSTEIN Das Ziel unserer Reise war Prag, die goldene Stadt an der Moldau. Dieser Beiname bezieht sich darauf, da Kaiser Karl IV die Türme der Prager Burg mit Gold überziehen ließ und vielleicht auch darauf, weil Prag im Mittelalter ein Anziehungspunkt für Alchemisten war. http://www.loidholdhof.at/sich-bilden/reiseberichte/reiseberichte/2016-die-goldene-stadt-prag-und-die-burg-karlstein/view
2016 DIE GOLDENE STADT PRAG UND DIE BURG KARLSTEIN